Der eBusiness-Lotse Chemnitz ist Teil der Förderinitiative „eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen“, die im Rahmen des Förderschwerpunktes „Mittelstand Digital, IKT-Anwendungen in der Wirtschaft“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.
Der Förderschwerpunkt unterstützt gezielt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie das Handwerk bei der Entwicklung und Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT).

Der eBusiness Lotse Chemnitz ist eine Kooperation zwischen der Industrie- und Handelskammer Chemnitz, der Westsächsischen Hochschule Zwickau und der Handwerkskammer Chemnitz.

Für folgende Themenfelder werden Informationen und Veranstaltungen den Unternehmen zur Verfügung gestellt:

  • prozessorientiertes Ressourcenmanagement und ressourcenschonende Produktionssteuerung
  • Tätigkeits- und Zeiterfassung zur mobilen Geschäftsprozesssteuerung
  • mobile Datenerfassung für Service- und Wartungsprozesse
  • mobile Absicherung von Einzelarbeitsplätzen
  • Datenschutz und der Datensicherheit bei der mobilen Kommunikation

 

Für weitere Informationen besuchen Sie den offiziellen Internetauftritt des eBusiness Lotse Chemnitz.

 

Aktuelle Veranstaltungen:

Datum Thema
30.06.2015

Wandel in der industriellen Produktion/ "Industrie 4.0" - Technologische Entwicklungen in den Prozessen richtig umgesetzt.

Anmeldebogen.pdf

 

 Aktuelle Publikation:

Prozessorientiertes Ressourcenmanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen

 

Optimierte Prozesssteuerung auf Basis mobiler Datenerfassung

Wir bedanken uns bei der Firma Klädtke Metallverarbeitung GmbH für die Teilnahme als Praxispartner innerhalb des Leitfadens!

   
© AIIS