Demonstratoren  

   

Login  

   

Mit der beschlossenen Energiewende in Deutschland und der zunehmenden Liberalisierung des Energiemarktes steigen die Probleme und Chancen in der Energiewirtschaft. Angefangen bei Energieeffizienz in Planung, Bau oder Sanierung von Gebäudekomplexen bis hin zur Neugestaltung komplexer Geschäftsprozesse oder ganzen Geschäftsfeldern betrifft diese Energiewende mehrere Sparten vom Handwerker bis zum Energieversorger, mit denen beispielsweise auch die Westsächsische Hochschule Zwickau in Forschung und Lehre zusammenarbeitet. Neue Aufgaben können nur mit entsprechenden Informationssystemen umgesetzt und unterstützt werden. Dafür werden jedoch Fachkräfte benötigt, die Prozess- und Systemwissen vorweisen können. Die dafür notwendige Ausbildung an einer entsprechenden Industrie Solution for Utilities (IS-U) ist nur von den Hochschulen und Universitäten in Zusammenarbeit mit der SAP University Alliances und den entsprechenden SAP University Competence Centers realisierbar. Um ein solches IS-U-System in Lehre und Forschung einsetzen zu können benötigen wir, die Westsächsische Hochschule Zwickau,  mehrere Mitinteressenten an einer Installation eines solchen Systems in einem entsprechenden UCC.

Bei entsprechendem Interesse sind Anfragen  bitte direkt an Prof. Dr. Tobias Teich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

 

 

With the adopted move to alternative energy sources in Germany and caused by an increasing liberalization of the energy market problems and opportunities of the energy industry increase.

Starting with energy efficiency in design, construction or renovation of building complexes until redesign of complex business processes or entire business units, this energy revolution affects several classes of craftsmen as well as energy suppliers, especially in research and teaching areas at the University of Applied Sciences Zwickau. The implementation of new tasks requires support of appropriate information systems. Consequently specialists with applicable process and system knowledge are necessary. The training with a designated Industry Solution for Utilities (IS-U) is only realizable by colleges and universities in collaboration with the SAP University Alliances and the corresponding SAP University Competence Center. To use an IS-U system in teaching and research, the University of Applied Sciences Zwickau, requires several interests to install this system in an appropriate UCC.

If you are interested please contact Prof. Dr. Tobias Teich ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

   
© AIIS